Blog-Archive

Lara Croft Tomb Raider Anniversary

Die Tomb Raider Jubiläumsausgabe bringt die Stärken des Original Klassikers zurück

Facts

Kategorie: Action / Adventure
PAL-Release: 2007
Entwickler: Crystal Dynamics
Hersteller: Eidos Interactive
Spieler: 1
Zubehör: –

Story

Hobby-Archäologin Lara Croft soll mit der Suche des Scions von Atlantis beauftragt werden. Dabei handelt es sich um ein mächtiges Artefakt, das einst den Herrschern der untergegangen Stadt gehört haben soll und Jaqueline Natla, Präsidentin eines Forschungsunternehmens, ist darauf versessen, es zu bergen.

Lara, die selbst schon Jahre zuvor vergeblich nach dem Scion gesucht hat, ist zunächst skeptisch. Als Natla ihr jedoch von neuen Kenntnissen über den Aufenthaltsort des verschollenen Artefakts erzählt, reist diese prompt ins Hochgebirge von Peru, um die Suche zu starten. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass Lara nicht als Einzige für die Beschaffung des Artefakts engagiert wurde…

Gameplay

Tomb Raider Anniversary ist ein Remake des ersten Teils der Tomb Raider-Reihe, welches grafisch sowie spielerisch auf das Niveau von Tomb Raider Legend angepasst wurde. Wie im Original läuft, springt und klettert Miss Croft durch verfallene Grabmäler, Höhlen und Tempel unter anderem in Ägypten und Peru.

Da Lara auf ihren Erkundungstouren gelegentlich auch auf wilde Tiere stößt, trägt sie zur Selbstverteidigung stets ihre Pistolen mit sich. Tomb Raider Anniversary ist jedoch nicht einfach das exakt gleiche Spiel von 1996 mit besserer Grafik. Viele Spielpassagen und Rätsel sind völlig neu konzipiert, wodurch der Titel selbst Kennern des Originals eine neue Erfahrung bietet. Durch das Finden von versteckten Reliquien und Artefakten können zudem Belohnungen (Galerien, Bonus Outfits etc.) freigeschaltet werden.

Meinung

Wie schon bei Tomb Raider Legend zeigen Crystal Dynamics, dass sie ihr Handwerk perfekt verstehen und liefern mit Tomb Raider Anniversary erneut ein erstklassiges Action Adventure ab.

Was mir persönlich besonders gefällt: Lara wandelt in diesem Abenteuer ausschließlich auf eigene Faust an Orten fernab der Zivilisation, wie etwa im peruanischen Gebirge oder griechischen Tempeln. Dabei trifft sie nur gelegentlich auf andere Menschen und hat auch keinen nervigen Partner am Headset, der ständig Kommentare abgibt, wie in Tomb Raider Legend. Durch diese „Einsamkeit“ entsteht genau die spannende Atmosphäre, die die Serie anfangs ausgemacht hat.

Der Anspruch der Rätsel, die Erzählung und die musikalische Untermalung sind – wie schon im Original – auf sehr hohem Niveau. Wer übrigens die „Collector’s Edition“ des Spiels erwischt, darf sich auf zudem über eine Bonus-DVD mit einigen Extras freuen: Darunter auch eine sehr unterhaltsame Dokumentation über die Geschichte der Tomb Raider-Serie und den Kult um Lara Croft. Sehr empfehlenswert!

Videos

Bonus