Rez

r_cover_frontTitel: Rez

Release: 2001

Entwickler: UGA/Sega

Publisher: Sega

Spieler: 1

r_cover_back


Handlung

R_ingame_01Auf der Suche nach der weit entwickelten KI „Eden“ begibt sich ein Hacker in die Weiten des virtuellen Cyber Space – soviel zur Story lässt sich zumindest dem Handbuch entnehmen…

 

R_ingame_02   R_ingame_03   R_ingame_04

Spielmechanik

R_ingame_05Zu pochendem Technosound düst man durch puristische aber durchaus farbenprächtige Level und vernichtet dabei gefährliche Viren per Ziellaser (Hallo Panzer Dragoon-Steuerung). Durch einsammeln von upgrades lässt sich die Form der Spielfigur hochstufen, um mehr Treffer einstecken zu können. Am Ende einer Stage wartet ein knackiger Bossgegner in Form einer Firewall.

Meinung

r_cover_frontRez von Tetsuya Mizuguchi dürfte Kennern in Erinnerung geblieben sein, aufgrund seines sehr ungewöhnlichen Design-Konzepts. Das Zauberwort dabei lautet Synästhesie! Synästhesie beruht auf der Annahme, Farben bestimmte Eigenschaft wie Formen und Klänge zuordnen zu können. Durch das Verbinden von Farben und Klängen soll ein möglichst harmonischer und intensiver Sinneseindruck entstehen. Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung, ob die Grundidee wirklich die Schwelle der bewussten Wahrnehmung überschreitet – doch intensiv ist die Spielerfahrung in Rez definitiv! Ziemlich schade, dass der Umfang von Rez mit 5 Stages so mikrig ist. Ein Abend reicht locker aus, um die gesamte Spielerfahrung aufzusaugen. Somit ist Rez zwar eine nette Unterhaltung für zwischendurch aber relativ schnell wieder vergessen.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am März 18, 2014, in Game Reviews. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: